Die 7ten Klassen schnuppern in die Berufswelt

In der Woche vom 6.-10.11. haben die Schüler aller 7ten Klassen das BFZ besucht. Dort haben sie in fünf Gruppen in verschiedenen Berufsfeldern erste Eindrücke gewonnen.In der Gruppe „Farbe“ entfernten sie Tapeten von einer Holzplatte, tapezierten diese neu und verzierten sie mit selbstentworfenen Bildern. Die Metaller stellten mit lautem Quietschen einen Flaschenöffner her. In der Elektrowerkstatt steckten die Schüler verschiedene Schaltkreise zusammen. Die Verkaufsgruppe beschäftigte sich mit dem Thema Werbung und durfte dazu die allseits beliebten Arcaden unter professionellen Gesichtspunkten besuchen. In Kosmetik und Körperpflege lernten die SchülerInnen wie man eine Handmassage gibt oder Frisuren stylt. Natürlich durften auch die Fingernägel lackiert werden.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Das war echt mutig!

Am Freitag in der 4. Stunde war es so weit. Die ganze Woche über stieg die Nervosität langsam an. Sollte doch der Abschluss des einwöchigen Kommunikationstrainings das freie Reden vor der gesamten Schulversammlung sein. Vorab die wichtigste Info: Das habt ihr toll gemacht. Schülerinnen und Schüler aus allen Klassen zeigten Mut und sprachen über Freundschaft, Sport oder Familie. Weiterlesen ›

Second-Hand Basar in der Ernst-Penzoldt-Schule

Second-Hand-Basar Frühjahr 2017Am 11. November 2017 findet unser Herbst und Winter Second-Hand-Basar statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.

Verkauft werden:

  • Herbst-/Winterkleidung (Baby- bis Erwachsenengröße)
  • alles rund ums Baby
  • Spielsachen
  • Bücher
  • Sport- und Freizeitartikel (z.B. Skateboards, Schlitten, Schlittschuhe, etc.)

Informationen für Verkäufer und Helfer: Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Reden, zuhören, argumentieren…

… und noch Vieles mehr. Das steht diese Woche im Mittelpunkt an der EPS. Alle Klassen führen mit ihren Lehrkräften ein Kommunikationstraining durch. Dabei denken alle Schülerinnen und Schüler über Kommunikation nach, lernen geschickt zu argumentieren und üben das freie Sprechen sowie Vortragen. Warum aber machen wir das? Weiterlesen ›

Auf Waldpfaden anstatt im Klassenzimmer

WaldpfadenDrei Tage im Oktober waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8m mit ihrer Klassenlehrerin Frau Schiegl, Frau Krömer und Herrn Teschemacher im Walderlebniszentrum Tennenlohe. Den Einstieg in das Thema Wald fanden die Jugendlichen mit Kooperationsspielen und Sinneseindrücken. Natürlich waren am ersten Tag auch Artenkenntnisse ein Thema. So entdeckten wir, dass man Blätter der Haselnuss, der Linde und der Birke essen kann und dass die Knospen auch nicht mal so schlecht Weiterlesen ›

Teamtage der Klasse V1 im Treff Röthelheim

TeamtageAm Mittwoch und Donnerstag traf sich die Klasse V1 mit ihren Schülerinnen und Schülern in den Räumen im Treff am Röthelheimpark. Dort warteten erlebnispädagogische Spiele und Aktivitäten zur Teambildung auf die Klasse. Neben dem aktiven Zuhören, dem Turmbau, der Vorstellung des Klassenrates….gab es viel Zeit darüber nachzudenken und zu erleben, wann ein Team gut miteinander arbeiten kann und die Schüler nahmen sich Zeit sich gegenseitig näher kennenzulernen. Weiterlesen ›

„Das Lernen lernen“ – kostenloser Vortrag!

Wir laden herzlich alle Eltern dazu ein,

am Mittwoch, den 18.10.2017 um  19:00 Uhr bei uns in der Pausenhallte

am kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“ an unserer Schule teilzunehmen.

Mit den richtigen Tipps und Lerntechniken zum Schulerfolg

Die erfahrene Lernexpertin Victoria Stübner zeigt Eltern in seinem spannenden Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen” unter anderem auf, welche Faktoren das Lernen der Kinder beeinflussen und wie Sie Ihre Kinder dabei effektiv unterstützen können. Mit einfachen Tipps und Techniken für unterschiedliche Lerntypen können Kinder dauerhaft zum bestmöglichen Lernerfolg geführt werden.

Konkret behandelt der Vortrag folgende Bereiche:

  • Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind
  • Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von „Null-Bock-Phasen“
  • Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntyp Ihr Kind entspricht
  • Kommunikation: Eltern und Kind – gemeinsames Lernen ohne Streit
  • Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Weiterlesen ›

Willkommen im neuen Schuljahr!

Liebe Eltern!

Ich hoffe der Start in das neue Schuljahr ist gut gelungen und Ihr Kind fühlt sich wohl bei uns an der Penzoldt. So ein Schuljahresbeginn ist immer geprägt von vielen Neuerungen und manchmal Unsicherheiten. Ganz wichtig ist uns der Kontakt mit Ihnen. Deswegen laden wir Sie herzlich zum Klassenelternabend ein. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Gelegenheit zum Austausch mit der Klassenlehrkraft Ihres Kindes nutzen.

Dienstag, 19. September, ab 18:00 Uhr

Die Klassenleitungen haben Sie informiert, wann es genau los geht. Im Anschluss an den Klassenelternabend findet um 20:00 Uhr die Wahl des Elternbeirates statt. Wahlberechtigt sind alle Eltern. Wir würden uns über Ihr Interesse sehr freuen. Treffpunkt ist das Lehrerzimmer.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihrem Kind ein harmonisches und erfolgreiches Schuljahr 2017/2018.

Schöne Ferien und danke für das tolle Schuljahr!

Was, das Schuljahr ist schon wieder vorbei? An der Penzoldt ist so viel passiert, dass die Zeit wie im Flug verging. Mit Stolz kann ich aber sagen, dass wir gemeinsam ein grandioses Jahr hingelegt haben. Die Aktivitäten im Bereich der Schulentwicklung, das Engagement dieses einzigartigen Kollegiums, die Qualität der Kooperation mit den städtischen, aber auch staatlichen Partnern sowie denen aus Wirtschaft, Handwerk und Handel lassen mich mehr als zufrieden auf dieses Jahr zurückblicken. Erwähnt werden muss auch der Elternbeirat unserer Schule. Die Kooperation mit diesem Gremium und das gezeigte Engagement suchen ihresgleichen. All den Genannten an dieser Stelle meinen herzlichen Dank. Dass die Arbeit an der Ernst-Penzoldt so großen Spaß macht, hat ganz viel mit diesen Menschen zu tun. Nun wünsche ich uns allen einige Wochen zum Durchschnaufen und Kraft sammeln. Ich freue mich auf viele Begegnungen und Gespräche im Schuljahr 2017/2018 und die weitere gemeinsame Entwicklung unserer Schule.

Öffnungszeiten der Verwaltung

Sie erreichen uns während der Ferien in folgenden Zeiträumen:

  • 31. Juli – 04. August 2017, 09:00 – 14:00 Uhr
  • 04. – 08. September 2017, 09:00 – 14:00 Uhr

Gern können Sie über das Kontaktformular eine Email schreiben. Wir werden uns auch während der Ferien um die Beantwortung bemühen.

  • Schulbeginn: Dienstag, 12. September 2017
  • 1. Schultag, 5. Klassen: Treffpunkt, 09:00 Uhr in der Aula
  • 1. Schultag, 6.-10. Klassen: Unterrichtsbeginn um 08:10 Uhr
  • 1. Schultag, V-Klassen: Treffpunkt um 10:00 Uhr in der Aula
  • Unterrichtsende am Dienstag, 12. September 2017: 11:30 Uhr
  • Unterrichtsende Mittwoch – Freitag in der ersten Schulwoche: 12:30 Uhr
  • Essen in den Ganztagesklassen ab Mittwoch, 13. September
  • Chip zum Essen bei RW-Soft akivieren
Top