Info-Abend für Grundschuleltern!

Liebe Eltern aus den benachbarten Grundschulen!

Sollten Ihr Sohn oder eine Tochter zurzeit die 4. Klasse der Grundschule besuchen, steht nun die Entscheidung an, welche Schule im September besucht werden soll. Um Ihnen die Chancen und Möglichkeiten der Mittelschule zu erläutern, laden wir Sie ganz herzlich zu einem Informationsabend ein. Dieser findet an folgendem Termin statt:

Dienstag, 20. Februar 2018, 19:00 – 20:00 Uhr
Ernst-Penzoldt-Mittelschule (Adresse)
Zimmer 0108 (Lernwerkstatt)

Auch bei uns kann Ihr Kind einen mittleren Bildungsabschluss erreichen. Dafür wäre ein Besuch der Real- oder Wirtschaftsschule nicht nötig. Darüber und über die Möglichkeiten einer dualen Ausbildung nach der 9. oder 10. Klasse wollen wir Sie gern informieren. Sollten Sie schon sicher wissen, dass Sie kommen, wäre es nett, wenn Sie uns eine kurze Nachricht schreiben. Dies erleichtert uns die Planung.

Besten Dank und Grüße aus der Penzoldt.

Winterkonzert und BBQ

Gestern Abend war es wieder so weit. Das Winterkonzert mit gleichzeitigem Wintergrillen stand auf dem Programm. Das gesamte Musikteam unserer Schule hat wieder einmal eine mehr als gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt. Im ersten Block gaben die Bläserklassen der Jahrgangsstufen 5/6 und die Bigband richtig Gas. Es ist immer wieder begeisternd, was vor allem unsere Jüngsten seit Schulbeginn gelernt haben. So spielen sie ihr Instrument doch gerade einmal ein halbes Jahr. Die Bigband gab sich gewohnt souverän und begeisterte mit ihrem breiten musikalischen Repertoire. Nach einer Umbaupause wurde es dann insgesamt etwas rockiger. Mittlerweile haben wir zwei Rock-AGs und einen Chor am Start. Die Erweiterung unseres musikalischen Angebots kommt nicht nur bei den Schülerinnen und Schülern gut an. Viele Eltern und andere Gäste des Abends sparten nicht mit Lob für das gesamte musikalische Programm.

Weiterlesen ›

Brücken bauen in der 6ÜG

Das war das Thema eines 3-tägigen Projektes mit Herrn Voit, dem ehemaligen Schulleiter der EPS.

Schon zum 2. Mal hat Herr Voit das Brückenprojekt mit einer Übergangsklasse mit Erfolg durchgeführt. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Ausflug der 7ÜG zum DoKuPäd in Nürnberg

Am Donnerstag den 01.02.2018 ist die Klasse 7ÜG nach Nürnberg Süd ins DoKuPäd – Bildungszentrum St.Paul gefahren. Dort besuchten sie den Workshop „Meine Rechte – Deine Rechte – Kinderrechte“.DieSchüler und Schülerinnen haben sich damit beschäftigt was die Kinderrechte mit Ihrem täglichen Leben zu tun haben.

Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Projekt Hochspannung in der Ü Klasse

Die 7te Ü-Klasse durfte in der ersten Januarwoche spannende Technikzeiten erleben. Sie starteten das zwanzigstündige Projekt „Hochspannung“. In dieser Zeit war es Aufgabe, dass sich jeder Schüler einen Kopfhörer baut, der sowohl mit Kabelanschluss als auch kabellos funktioniert. Unterstützt wurden unsere Schüler von Gisa Sticht mit ihrem geduldigen Team vom Institut innovative Bildung aus Bamberg. Möglich wurde dieses Projekt durch das Regionalreferat der Firma Siemens und der Bürgerstiftung Erlangen. Vielen Dank dafür! Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

SMV zu Gast in der Schulleitung!

Heute war es wieder mal soweit. Die SMV traf sich zum lockeren Arbeitsfrühstück mit mir im Büro. Mit dabei waren auch Frau Oltsch und Herr Centmayer-Stargalla. Diese beiden betreuen und beraten die SMV an der EPS. Mit in diesem Team ist auch Frau Seufert, die heute leider nicht dabei sein konnte. Allen drei Lehrkräften gebührt schon jetzt ein großes Lob. Sie nehmen die SMV-Arbeit sehr ernst und haben großen Anteil am guten Austausch und der guten Kooperation. Heute ging es vor allem um einen lockeren Austausch. So berichteten z.B. die drei Schülerinnen und Schüler, die bei der SMV-Tagung der Mittelschulen aus Erlangen und ERH dabei waren. Folgende Punkte ergaben sich im Laufe des Frühstücks und werden von mir auch bei der nächsten Lehrerkonferenz auf die Tagesordnung gebracht: Weiterlesen ›

Von der Schülerin, vom Schüler zum Profi!

Das war das Motto eines Projekttages, welches das Jugendamt Erlangen gemeinsam mit C&A und den Klassenleitungen der 8. Klassen auf die Beine stellte. Was macht einen Profi aus? Welche Eigenschaften sollte ein Profi haben? Brauchen wir auch Eigenschaften, die z.B. ein Fußballprofi haben muss? Diesen Fragen gingen verschiedene Jugendsozialarbeiter an Schulen mit Schülerinnen und Schülern nach. Dazu wurden insgesamt 7 Workshops gebildet, in denen gemeinsam nach Antworten gesucht wurde. Weiterlesen ›

Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2018!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde der Penzoldt, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wieder ist ein Jahr vorbei. Und wieder war es ein spannendes, sehr ereignisreiches und vor allem ein sehr erfolgreiches Jahr 2017. Viele Schülerinnen und Schüler verließen im Sommer unsere Schule mit einem erfolgreichen Schulabschluss. Entweder mit dem qualifizierenden Mittelschulabschluss oder mit dem mittleren Bildungsabschluss. Weiterlesen ›

Ein spannender Tag mit Ben van Haeff

Am 12.12.17 war Ben van Haeff da. Er hat mit uns tolle Sachen gemacht. Er erzählte uns, dass er seit 17 Jahren in Deutschland sei und vorher 27 Jahre in Australien gelebt hatte. Sein erster deutsche Satz hier war: ,,Lumpi ist ein Hund.“ Er sagte zu uns, er sei ,,crazy“, aber als er dann die Schülerin  Dilay  kennenlernte, wusste er, was wirklich crazy ist, auf eine lustige Art. Ben erzählte eine spannende Geschichte von der „Stadt der Sternenkinder“, die eigentlich wie wir sind, aber ganz aus Sternenstaub bestanden. Weiterlesen ›

KinderArtAktion – unsere Zeichnung für den guten Zweck!

Insgesamt nahmen 141 Schüler aus den Klassen 5a, 5g, 5Üg, 6a, 6g, 6Üg, 7g, 7m und 7Üg an der diesjährigen KinderArtAktion teil. Im Kunstunterricht fertigten sie Winterbilder an, die zur KinderArtAktion eingeschickt wurden. Jede Schülerin und jeder Schüler erhielt gratis eine Klappkarte mit der eigenen Zeichnung. Weiterlesen ›

Top