Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

7/8Dg geht Bouldern

Am Montag den 22.Oktober startete die 7/8Dg zum Bouldern in die Dechsendorfer Boulderhalle. Doch bevor es an die überhängenden Kletterwände ging, galt es noch andere Herausforderungen zu meistern. Was war die vereinbarte Zeit? Wo ist der Bahnhof in Erlangen? Wo fahren die Busse nach Dechsendorf ab? Warum muss man sich vor dem Sport aufwärmen? 

Doch nichts konnte die Schüler aufhalten. Nach kurzer Zeit ging es dann mutig die Wände hinauf. Jeder fand Routen in seinem Schwierigkeitsgrad. Auch wenn die Unterarme hart und die Haut immer dünner wurde, wollte keine Aufbruchstimmung aufkommen. Die erste Frage als es wieder zur Schule ging war: „wann gehen wir wieder zum Bouldern?“

Zurück zur Übersicht