Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Besuch der Stadtbibliothek Erlangen der Klasse 5 a

Am Montag, dem 20.6.16 ging die Klasse 5a aus der Ernst-Penzoldt-Mittelschule in die Stadtbibliothek Erlangen. Dort bekamen wir eine Einweisung von Frau Kessler und wir mussten eine Bibliotheks-Rallye zusammen lösen. Dabei lernten wir die Bücherei von vielen Seiten kennen, zum Beispiel dass man dort  auch Videospiele spielen kann. Als wir fertig waren, bekam jede Gruppe als Belohnung eine kleine Tüte Gummibärchen. Vielen lieben Dank dafür an Frau Kessler. Am Schluss konnte sich jeder noch Bücher, Filme, CDs oder Comics ausleihen und jeder war zufrieden. Als wir die Bücherei verließen, gingen wir in den Botanischen Garten, der im Schlossgarten ist. Er ist genau so spannend wie die Bibliothek und etwas ganz anderes als die Innenstadt. Und wir durften in Gruppen die ganzen Wege erkunden.

Danach gingen wir zügig zur Eisdiele „Buongiorno Italia“ von Lorenzos Eltern in der Nähe vom Bohlenplatz. Dort wurden wir alle zu 2 Kugeln Eis eingeladen. Und Frau Groeneveld trank dort den besten Espresso überhaupt. Wir konnten unsere Lehrerin überreden, danach nochmal in den Botanischen Garten zu gehen, weil es dort so schön war. Ein sehr spannender Tag.

Perla und Margherita, 5 a

"Ich fand den Ausflug toll. Die Führung in der Bücherei war sehr interessant. Danach waren wir in dem Botanischen Garten. Ich war schon oft im Botanischen Garten, aber mit der Klasse war es sehr schön. Als Lorenzos Eltern uns zum Eis eingeladen hat, war es auch schön. Ich fand den Ausflug war einer der besten Ausflüge mit der Klasse."

Alexander 5 a

Zurück zur Übersicht