Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Dankeschön-Fest der Ü-Klassen

Mit Beginn dieses Schuljahres standen nicht nur wir vor großen pädagogischen Herausforderungen. Im Sommer 2015 kamen viele Flüchtlinge aus Kriegsgebieten im nahen Osten bei uns in Erlangen an. Die Kinder mussten dann natürlich in die Schule gehen. Damit dies gut gelingt, werden diese in den Städten normalerweise in sogenannten Übergangsklassen beschult. Innerhalb von zwei Jahren lernen die Kinder so gut Deutsch, dass sie dann in Regelklassen oder in andere weiterführende Schulen wechseln können. Am Montag, dem 11. Juli, veranstalteten die 5. Übergangsklassen ein Dankeschönfest in der vollen Aula der Schule. Außer den zahlreichen Familien der Schülerinnen und Schüler waren viele Gäste gekommen, die an der Entwicklung der Ü-Klassen großes Interesse zeigten.  Dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Spardorf konnte das Fest in diesem Rahmen stattfinden. Herzlichen Dank an Frau Kirchdörfer, die Zweigstellenleiterin, welche wieder einmal ein offenes Ohr für unsere Sorgen hatte! Mit 2 großen Kartons voll mit Turnschuhen überraschte der 1. Vorsitzende des CVJM Wolfgang Keck die Schülerinnen und Schüler. Der CVJM hatte Geld gesammelt, um den Schülern der Ü-Klassen einen guten Sportunterricht mit Hallenschuhen zu ermöglichen. Auch hierfür ein herzliches Dankeschön an den CVJM Erlangen.

Viele Lehrkräfte und Schüler vom benachbarten Emil- von - Behring-Gymnasium, von unserer Schule und weitere Betreuer  hatten teilweise ein ganzes Schuljahr lang unsere Schüler in Deutsch gefördert und sie liebevoll begleitet. Dafür bedankten sich die Schüler mit einem kleinen Geschenk und einer Dankeskarte. In einem bunt gestalteten Programm zeigten die Kinder unter großem Beifall, wie gut sie schon die deutsche Sprache beherrschen. Anschließend wurde zu einem liebevoll gestalteten  Buffet eingeladen, zu dem einige syrische Mütter auch Spezialitäten ihrer Heimat mitgebracht haben. Herzlichen Dank an Fr. Kiehn, Fr. Rothberger und Felicia Nass aus der 11. Klasse, die mit den Kindern dieses tolle Buffet, die Geschenke und die Dekoration vorbereitet haben. Bei Kuchen, syrischen Spezialitäten und anderen Snacks fanden Dank unseren Dolmetschern Ari, Fethi, Manar, Frau Neumann und Betul viele wichtige Gespräche und schöne Begegnungen  mit den Eltern statt.

Danke an alle Lehrkräfte und Helfer, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Zurück zur Übersicht