Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Deutschklassen in der Erlanger Stadtbiblioithek

Lesen macht Spaß und fit in Deutsch. 

Doch wo gibt es genug altersgerechten Lesestoff?

Darum machten sich die Deutschklassen auf den Weg, die Stadtbücherei zu entdecken. Eine kompetente Einführung durch eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei ermöglichte den Schülern und Schülerinnen die Abteilungen Kinder und Jugend genauer kennenzulernen. In Ruhe konnten sie sich umsehen und Bücher anlesen.

Oft waren auch Bücher zum Deutschlernen in der Heimatsprache interessant. Außerdem bietet die Stadtbücherei viele Räumlichkeiten zum Lernen. Nicht nur Bücher gibt es, sondern auch Zeitschriften, Filme und vieles mehr...

Das Ausleihen und die Rückgabe wurde durchgespielt. Zum Abschluss hat jeder Schüler und jede Schülerin einen Bibliotheksausweis bekommen. Damit steht der Ausleihe nichts mehr im Weg.

 

Zurück zur Übersicht