Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Feriengruß

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Freundinnen und Freunde unserer Schule, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die letzten Tage und Wochen vor den Weihnachtsferien sind geschafft und wir alle können uns hoffentlich auf ein paar Tage in Ruhe mit unseren Familien freuen. Das haben wir uns auch verdient, weil die Zeit im Dezember manchmal doch sehr hektisch ist. Die ersten vier Monate des Schuljahres sind fast geschafft. Da ist es Zeit zurückzublicken und sich daran zu erinnern, wie viele Dinge bei uns an der Schule sehr erfolgreich verliefen. Wir freuen uns sehr über die große Zahl neuer Kolleginnen und Kollegen, die sehr schnell wichtige und verlässliche Mitglieder der Penzoldt-Familie wurden. Im Fußball-Jargon würde man sagen, dass wir eine Menge Mega-Transfers gemacht haben. Sehr stolz bin ich auf das gesamte Kollegium, weil es den begonnenen Entwicklungsprozess noch immer nachhaltig stützt und wir unsere Qualität noch weiter steigern konnten. Stolz bin ich aber auch auf viele Unterstützer aus der Stadt, aus der Wirtschaft und aus dem Schulamt. Ich freue mich sehr über die Wertschätzung mit der uns stets begegnet wird und die viele Hilfe, die wir erhalten. Stolz bin ich aber auch auf unsere Eltern. Der Elternbeirat zeigt wieder tolles Engagement und die Kooperation sowie Kommunikation mit den Eltern klappt fast immer sehr gut. Stolz bin ich aber auch auf unsere Schülerinnen und Schüler. Die große Mehrheit unsere Kinder und Jugendlichen arbeiten toll zusammen, sind motiviert und auch immer wieder bereit, sich für die Schule zu engagieren. Deutlich wird dies bei den regelmäßigen Schulversammlungen, die immer besser laufen. Wenn das so weitergeht, werden wir gemeinsam ein harmonisches und erfolgreiches Jahr 2019 erleben.

Nun wünsche ich uns allen frohe Festtage und danach einen guten Rutsch.

Liebe Grüße aus der Penzoldt

Frank Didschies

Zurück zur Übersicht