Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Frohe Festtage und einen guten Rutsch!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde und Partner unserer Schule!

Gemeinsam können wir auf ein bewegtes und aus meiner Sicht sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. Das Jahresende ist auch dafür da, danke zu sagen. Danke an sehr viele, sehr freundliche und engagierte Schülerinnen und Schüler. Wir haben Wände gebaut, gebacken, gebastelt und das Hergestellte gegen Spenden abgegeben. So konnten wir wieder einen beeindruckenden Geldbetrag zurücklegen, den wir für die Unterstützung unserer beiden Patenkinder aus Uganda gut gebrauchen können. Ein besonderer Dank geht wieder einmal an die SMV, die sich auch im Jahr 2016 toll ins Schulleben einbrachte. Nicht vergessen dürfen wir aber auch die Tutoren, die unseren Jüngsten einen guten Start in die 5. Jahrgangsstufe ermöglichten.

Seit Jahren zeichnet die EPS ein sehr gutes Verhältnis zu den Eltern aus. Im Besonderen gilt dies für den Elternbeirat. Das Engagement und die Leidenschaft, mit der dieser die Belange der Schule unterstützt, sind beispielhaft. Auch der Förderverein ist an dieser Stelle zu nennen, der bei vielen der Aktionen immer dabei ist.

Last but not least geht ein Riesendankeschön an das Kollegium. Dieses zeigte auch im Jahr 2016 ein unglaubliches Engagement. Die Bereitschaft unsere Schule zu entwickeln, stetig an der Qualität zu arbeiten und Projekte und andere Vorhaben professionell zu begleiten oder zu betreuen ist beispielhaft. Es ist eine wahre Freude, mit diesen Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten zu dürfen.

Schule gelingt nicht ohne Partner. Wir haben das große Glück, dass wir viele davon haben, die uns stets wohlgesonnen sind. Seien es Stiftungen, die Institutionen der Stadt Erlangen oder Betriebe, sie alle begegnen uns wertschätzend und sind immer bereit uns zu unterstützen.

Noch einmal mein großer Dank an all die Genannten. Sollte ich jemanden vergessen haben, bitte ich um Verzeihung, das war keine Absicht. Ich wünsche Ihnen und euch frohe Festtage und ein gesundes neues Jahr. Ich freue mich auf viele Begegnungen 2017.

Zurück zur Übersicht