Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Hygieneplan, Voraussetzung für den Schulbesuch!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!


Am 27. April soll der Schulbesuch der Abschlussklassen wieder starten. Ich informierte bereits darüber. Das Kultusministerium erstellte einen Elternbrief, den Sie hier finden. Damit Lernen und Prüfungsvorbereitung wieder starten können, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Das Kultusministerium gibt hier genau Regeln vor. An diese müssen sich Lehrkräfte, aber auch unsere Schülerinnen und Schüler halten. Ich bitte Sie und euch die Aufstellung unten genau zu lesen:

Allgemeine Verhaltensregeln

  • regelmäßiges Händewaschen (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden)
  • Abstandhalten (mindestens 1,5 m)
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • kein Körperkontakt
  • Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund
  • Eintreffen und Verlassen des Schulgebäudes unter Wahrung des Abstandsgebots
  • bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben
  • klare Kommunikation der Regeln an Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und sonstiges Personal vorab auf geeignete Weise (per Rundschreiben, Aushänge im Schulhaus etc.)

Maßnahmen der Schule

  • maximal 15 Schülerinnen und Schüler pro Lerngruppe (diese Gruppen bleiben fest zusammen)
  • Einzeltische und frontale Sitzordnung
  • Keine Partner- und Gruppenarbeit
  • Wenig Klassenzimmerwechsel
  • Gute Durchlüftung
  • Zeitversetzter Schulbeginn und zeitversetzte Pause
  • Kein Pausenverkauf und Mensabetrieb
  • Toilettengang nur einzeln 

Maßnahmen der Stadt Erlangen

  • Ausstattung der Sanitärräume mit genug Seife und Händetrocknungsmöglichkeiten
  • Ausstattung möglichst vieler Räume mit Reinigungs- und Trocknungsmöglichkeiten 
  • hygienisch sichere Müllentsorgung 
  • regelmäßige Reinigung des Schulgebäudes:
Zurück zur Übersicht