Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Penzoldt-Bands on Tour

Am Freitag, den 05.07.2019, war es endlich soweit, die Penzoldt-Bands gingen auf Tour. Der erste Auftritt sollte auf dem Gelände des Jugendtreff 052 (ehemaliges Easthouse) am Rödelheimpark stattfinden. Der zweite Tourhalt war die Rückertschule in Erlangen.

Die drei Bands Rock-The-Block, Spark 5 und Straightforward begeisterten hier das Publikum:

Rock-The-Block durfte beginnen und überraschte sowohl mit harten Songs von Metallica, Survivor, Rolling Stones und der weichen Melodien von „Wonderwall“ (Oasis) und „Hey Joe“. Man sah den Schülern der Band den Spaß auf der Bühne und die Liebe zur Musik förmlich an. Herr Udo Dauerer ergänzte die Musikern mit seinem Tenorsaxophon perfekt.

Als Zweites durften die „Frischlinge“ ran: Spark 5. Mit ihrem Song von Greenday „Boulevard of Broken Dreams“ zeigten nicht nur der Gitarrist Erwin, der Schlagzeuger Lukas, der Bassist Rewang, die Keyboarderinnen Laura und Katharina, wie sie ihre Instrumente beherrschten, zusätzlich glänzte auch Nesreen mit ihrer Stimme. 

Den goldenen Abschluss schaffte Straightforward:

Mit den Songs von Ufo, Nirvana und Kaleo zeigte Romeo noch einmal, welche Soli und Pattern er inzwischen beherrscht. Mit Junior am Bass spürt man den Bass förmlich in den Knochen. Anna an den Drums schafft es den Rhythmus im Blut anzuheizen. Die Sängerin Eldina, erst ein paar Wochen dabei und gefördert durch Funda Alatali (sie fördert alle Vocals), zeigte am Freitag schon Sicherheit in den Songs, am Samstag jedoch schaffte sie es, die Geschichte der Songs noch dazu mit Emotionen zu füttern.

Jede Penzoldt-Band wird hierbei angetrieben, motiviert und gefördert durch den, in jeder Band mitwirkenden, Gitarristen/ Lehrer Gerald Arp. Danke für die tolle Arbeit! 

Ohne Hintergrund geht es nie. Danke an Herrn Sandner und an Herrn Groh für die Technikumrahmung. Ohne Anlage, Mikrofone und deren Einstellungen kann heutzutage keine Band mehr einen sehr guten Auftritt auf die Bühne bringe! Vielen Dank für euer Engagement!

Zurück zur Übersicht