Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Projekt Hochspannung in der Ü Klasse

Die 7te Ü-Klasse durfte in der ersten Januarwoche spannende Technikzeiten erleben. Sie starteten das zwanzigstündige Projekt „Hochspannung“. In dieser Zeit war es Aufgabe, dass sich jeder Schüler einen Kopfhörer baut, der sowohl mit Kabelanschluss als auch kabellos funktioniert. Unterstützt wurden unsere Schüler von Gisa Sticht mit ihrem geduldigen Team vom Institut innovative Bildung aus Bamberg. Möglich wurde dieses Projekt durch das Regionalreferat der Firma Siemens und der Bürgerstiftung Erlangen. Vielen Dank dafür!

Um diese Kopfhörer zu bauen waren zahlreiche Arbeitsschritte nötig:

  • Bohren von Löchern
  • Ablängen von Kabeln
  • Abisolieren
  • Löten mit Lötzinn!
  • Kleben mit Heißkleber

Trotz schwierigster Arbeit auf engstem Raum gelang jedem Schüler ein tolles Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Alle Schüler haben sich mit Begeisterung auf die Arbeit eingelassen. Nun können sie einen stylischen  Kopfhörer ihren eigenen nennen.

Dieser leistet seitdem auch im täglichen Unterricht beim Arbeiten am PC gute Dienste.

Zurück zur Übersicht