Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

So ein Zirkus! 3 Tage im Schullandheim mit der 5 Üc und 6 Üc

3 Tage mit 26 Schülern, 4 Lehrkräften, Frau Pieger und Herrn Hiery (als Koch) in Stierhöfstetten im CVJM-Haus:

  • ideales Wetter
  • viele Highlights
  • tolles Gelände
  • leckeres Essen
  • Non-stop-Programm
  • glückliche Schüler
  • müde Lehrer
  • kreative Sozialpädagogin

Auszüge aus den Tagebüchern der Schüler:

Essen:

  • Mir hat gut gefallen das Frühstück, weil wir Nutella gegessen haben.
  • Mir hat gut gefallen, dass wir viele Essen gegessen haben.
  • Wir haben Pizza gegessen und das war gut.
  • Wir haben Wassermelone gegessen. Ich liebe Wassermelone.

Übernachtung:

  • Ich bin glücklich, weil ich ein Zimmer mit meinen Freundinnen habe.
  • Unser Zimmer war sehr schön.
  • Mir hat gut gefallen, dass wir ein Passwort für unser Zimmer hatten.

Nachtwanderung:

  • War dunkel, aber wir haben Neonbänder von Frau Pieger gekriegt.
  • Zuerst hatte ich Angst, dass jemand den Weg verliert, aber danach nicht mehr.
  • Wir sind 50m alleine gegangen und ich habe ein bisschen Angst gehabt, weil es dunkel war.
  • Wasserschlacht:
  • Wir waren ganz nass. Das hat mir Spaß gemacht.

Zirkus:

  • Wir haben den Zirkus: “ Tiger-Pieger“ genannt. Und ich glaube, wir waren am besten.
  • Wir haben Pyramide gemacht und ich war immer ganz oben.
  • Wir haben getanzt mit Frau Pieger und das war sehr schön.
Freizeit:
  • Wir haben unsere Zimmer geputzt. Wir haben viel Spaß gemacht. Ich habe 5 Bienen tot gemacht.
  • Wir haben viel Fußball gespielt. Wir haben im Sand gespielt.
  • Wir haben mit Handy gespielt.
  • Fußball und Billard gefällt mir gut.

Nicht gefallen hat mir

  • das Aufräumen
  • Toilette putzen
  • Kein Handy im Zimmer
  • Streit, Schlägereien, Stress untereinander

Rückblick eines Schülers:

  1. Tag: Ich habe in meinem Herzen gesagt: Ich glaube, das ist der beste Tag meines Lebens!
  2. Tag: Ich habe mir gewünscht, dass wir länger bleiben. Ich hatte Sauspaß. Aber ich kann nicht alles schreiben, weil es dauert dann über eine Woche.
  3. Tag: Beim Zirkus war das sehr cool. Ich wünsche mir, dass wir länger bleiben!!!

Rückblick einer Lehrerin:

  • sehr intensive, anstrengende Zeit
  • meistens gut gelaunte, glückliche Schüler
  • kurze Nächte
  • tolles Zirkusprogramm mit engagierten Schülern

Danke an ein tolles Kollegium, an den Koch, der uns mit leckerem Essen verwöhnt hat und an die Schüler, die mit Begeisterung dabei waren!!

Zurück zur Übersicht