Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Toll - der Anfang ist gemacht!

Die ersten sieben Schulwochen sind geschafft, Zeit für einen kurzen Rückblick. Neben vielen neuen Schülerinnen und Schülern, durften wir im September auch neun neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen. Es ist erfreulich, dass sich diese schnell ins Team einfanden und allesamt sehr nett, aber auch sehr kompetent und engagiert sind. Gemeinsam gut gelungen ist neben ihrem aber auch der Start unserer Neuankömmlinge in den 5. Klassen. Diese wurden erstaunlich schnell ein fester Teil der Schulfamilie. Allen, die hier mithalfen, vielen Dank.Besonderes Lob verdient das Lehrerteam der EPS. Dieses traf sich am 20./21. Oktober im Schullandheim Pottenstein um weiter an der Qualität unseres schulischen Angebots zu arbeiten. In drei Gruppen wurden die Themenfelder Unterricht, Berufsorientierung sowie „Alles rund um die Pause“ bearbeitet und erste Ergebnisse erzielt. Beispiele sind:

  • Einführung eines Methodencurriculums
  • Planung eines Lerntagebuchs
  • Intensivierung der Arbeit mit dem Berufswahlpass
  • Elternabende zur beruflichen Orientierung
  • Umgestaltung des Pausenhofs
  • Optimierung des Pausenverkaufs
  • und noch vieles mehr

Die intensive und zielgerichtete Zusammenarbeit während eines Wochenendes ist an der EPS seit Jahren üblich. Für dieses Engagement, welches direkt unseren Schülerinnen und Schülern zugute kommt, ein Riesendankeschön an das Kollegium der EPS.

So, nun wünsche der Schulfamilie eine erholsame Herbstferienwoche und Zeit zum Durchschnaufen. Die Phase bis Weihnachten hat es sicher wieder einmal in sich.

Zurück zur Übersicht