Ernst-Penzoldt-Mittelschule

News

Zurück zur Übersicht

Wir sagen NEIN...

... und das ist gut so!

In der letzten Woche fanden in den 8. Klassen die Lions-Quest Trainingstage zum Thema "Ich entscheide für mich selbst!" statt. Inhaltlich beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Sucht und untersuchten hierzu Fragen, wie z.B.:

  • Wie werden meine  Entscheidungen beeinflusst?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Lebenssituationen um?
  • Was habe ich eigentlich mit Sucht zu tun?
  • Welche Arten von Sucht gibt es?
  • Wie wirken Suchtmittel auf den Körper?
  • Wie kann ich nein sagen?

Einen spannenden und interessanten Einblick erhielten wir bei der Kriminalpolizei in Erlangen. Wir danken Herrn Bornitzky, Experte in der Präventionsarbeit. Er erklärte  den rechtlichen Rahmen sowie die weitreichenden und negativen Folgen, die der Konsum von Drogen nach sich zieht. Im Ausstellungsraum, der sich im Keller der Polizeiinspektion befindet und in dem Beweismittel aus echten Polizeifällen ausgestellt sind, kam manchem das Gruseln. Das Leid, das die Drogen verursacht haben, war hier deutlich zu spüren.

Dass man auch ohne Rauschmittel Spaß haben kann, bewiesen die Schüler, die das Berufsorientierungsfach Soziales besuchen. Sie recherchierten Rezepte für leckere Cocktails - natürlich alkoholfrei - und bereiteten diese am Morgen des  letzten Lionsquest Trainingstages zu. So gab es zu den informativen Plakaten und den Präsentationen für jeden am Ende auch noch ein leckeres Getränk!

Zurück zur Übersicht