Heute war der TÜV da und hat unser neues Stämmekikado freigegeben. Ab morgen darf dies daher von allen Schülerinnnen und Schülern genutzt werden. Damit ist ein wichtiger Bauabschnitt des Pausenhofumbaus geschafft und einer der fleißigsten Helfer, unser Herr Teschemacher, konnte die „Betreten-Verboten-Schilder“ abnehmen. Vielen Dank an die vielen Unterstützer und Unterstützerin aus der Lehrer-, aber auch der Schülerschaft. Ein Riesendankeschön aber auch an Herrn Hofman vom Lions Club Erlangen. Dieser finanzierte das Projekt. Im Frühjahr soll es dann weitergehen mit dem Bau des Ruhebereichs, der Boulderwand und des Ballspielfeldes. 

TÜV Rheinland war da – Stämmemikado geht an den Start!