V1 und V2

Die Vorbereitungsklassen V1 und V2 an der Mittelschule Erlangen, Standort Ernst-Penzoldt-Schule, steht unter dem Motto „Zeit für Betreuung und Entwicklung“.

Die V-Klassen sind ein Angebot an Schülerinnen und Schüler der Mittelschule , die den qualifizierenden Abschluss bestanden haben und den mittleren Bildungsabschluss in zwei Jahren erreichen wollen. Dazu muss der QA mit 2,5 bestanden sein. Das Fach Englisch spielt dabei keine Rolle. 

Eine intensive Berufsorientierung mit Praktika, eine umfangreiche Betreuung durch die Lehrkräfte, schulische Übungszeiten und Anregungen im Kreativbereich sind die Eckpunkte unseres Angebotes. Es ist wichtig, dass man bestimmten Schülern die Zeit gibt, sich zu entwickeln. Im Gegensatz zum „M-Zug“, bei dem man nur wenige Monate in der 10. Klasse Zeit hat, sich auf die Abschlussprüfungen vorzubereiten, bekommen die Jugendlichen in der V1 und V2 den nötigen Raum, sich weiter zu entwickeln und ihre Persönlichkeit zu stärken. 

Im Schuljahr 2011/12 wurde das Modell zum ersten Mal in der Ernst-Penzoldt-Schule angeboten. Auch dieses Jahr führen wir wieder einen Jahrgang zur Prüfung und gehen davon aus, dass wir ebenso erfolgreich sein werden wie in den letzten Jahren.

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingungen sind:

  • bestandener Qualifizierender Abschluss bis zu einem Qualischnitt von 2,5
  • Bewerbung mit Lebenslauf
  • Empfehlung der abgebenden Lehrkraft
  • Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch

Schülerinnen und Schüler, die zwar den Quali bestanden haben, nicht aber den Schnitt von 2,5 erreichen, können aufgenommen werden, wenn sie in ihrer Bewerbung die Notwendigkeit eines Nachteilsausgleiches nachvollziehbar darstellen können.

Da der bestandene Quali Voraussetzung ist, kann die endgültige Zusage erst nach dieser Prüfung erfolgen.

Anmeldung

Vorläufige Anmeldungen für die Vorbereitungsklasse 2021/2022 können bis zum 12.03.2021 im Sekretariat der Ernst-Penzoldt-Schule eingereicht werden. Die endgültige Anmeldung kann erfolgen, sobald die Noten des QAs bekannt sind. Einfach anrufen und einen Termin vereinbaren (09131 9965090).

Das Anmeldeformulare erhalten Sie hier als Download bzw. in Papierform in den Sekretariaten der Mittelschulen.